Rindergulasch

mit Knöpfle und Apfelrotkraut

Lokaler geht es nicht! Beinahe alle Lebensmittel in dieser Box kommen aus dem Umland, das Rindergulasch sogar lokal vom Schwalbenhof vom Freilandrind. Dabei haben wir auf ausgewählte Zutaten geachtet, welche extra schonend zubereitet wurden für Ihr perfektes Weihnachtsessen
zuhause.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten und einen guten Appetit.

Nachdem die Box zuhause angekommen ist, müssen die Lebensmittel bis zum Festtag im Kühlschrank gelagert werden.

 
Zubereitung

Das Rindergulasch im Beutel erwärmen. Dazu einen großen Topf, zur Hälfte mit Wasser gefüllt, aufstellen und zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Hitze auf ein Drittel reduzieren und den Beutel verschlossen für 45 Minuten in das heiße Wasser geben. Ebenso mit dem Rotkraut verfahren.

Die Knöpfle in einem separatem Topf in Salzwasser abkochen und, wenn sie an der Oberfläche schwimmen, abschütten und mit etwas Salz, Pfeffer, Muskat und flüssiger Butter abschmecken.